Über mich

img-20120411-wa0000

Hallo liebe Mamis,

 

Ich heiße Ina und bin seit Juli 2016 stolze Mami der wunderschönen kleinen Luisa. Im richtigen Leben bin ich Lehrerin in einer Realschule im Kreis München. Seit Mai 2015 bin ich glücklich mit meinem Traummann verheiratet.

Die Idee, über meine Erfahrungen der Schwangerschaft, Geburt und dem Leben mit Luisa zu bloggen, kam mir eigentlich erst einen Tag nach der Geburt. Weder im Geburtsvorbereitungskurs, noch von Freundinnen und auch nicht im Internet konnte ich vor der Geburt ehrliche Berichte darüber finden, was mich bei der Geburt und danach wirklich erwartet. Das hat mich im Nachhinein sehr geärgert. Ständig las ich nur Beiträge über schnelle, schmerzlose und natürliche Geburten, aber das ist nun mal nicht die Realität. Diese Blogberichte und Videos dienen nur der höheren Clickrate und nicht der Wahrheit.

Ich bin eher der Typ, der ganz ungeschönt von seinen Erfahrungen erzählt. Also liebe Mamis, statt dass ihr euch schlecht und ungenügend durch solche unrealistischen Beiträge fühlt, lest hier die Artikel. Sie befreien euch nach und nach von der rosa Traumwelt, die erst im Kreissaal zerplatzt und dies dann zu Enttäuschungen bis hin zu Depressionen führen kann. In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß beim Lesen

 

unterschrift

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken