Den Geburtsbericht erzählen oder verfassen ist eine Heilung für eine junge Mutter.

Während einer Geburt schaltet der Körper auf Autopilot. Alles was passiert, die Geburtsstadien und die Geburt Ihres Kindes selbst fühlen sich an, als ob es ein tierischer Instinkt ist. Der Körper weiß, was zu tun ist.

Auch nach der Geburt fühlen Frauen vielleicht einen ähnlichen Instinkt. Sie wollen über ihre Geburt berichten. Manche schreiben ihren Geburtsbericht auf. Andere wollen über ihre Geburt und Ihre Erfahrung zu sprechen. Es ist fast wie ein Zwang. Es ist ein wichtiger Teil der postpartalen Heilung. Unterschätze nicht dein Geburtstrauma. Es ist normal, dass dieser Gewaltakt der Natur spuren in deiner Seele hinterlassen hat.

Wenn auch du deinen Geburtsbericht erzählen möchtest, anonym oder mit Vornamen, dann schreibe ihn (ohne auf die Rechtschreibung zu achten) runter und sende ihn mir über: inliebemami@gmail.com

Du wirst damit nicht nur dir helfen, sondern auch tausenden Frauen, die sich mit deinem Geburtsbericht vorbereiten werden auf das, was du schon hinter dir hast.

Geburtsbericht Plazentaablösung per Hand

GEBURTSBERICHT: Plazenta-Ablösung von Hand

Gastbeitrag von Julia: Vor dem ersten Geburtstag unserer großen Tochter Ende September wurde ich wieder schwanger und wir freuten uns darauf im Mai des nächsten Jahres dann zu viert zu sein. Leider war die Schwangerschaft relativ unangenehm, denn der Beckenboden machte mir durch die kurze Zeitspanne zwischen den Schwangerschaften recht heftige Probleme. Plazenta-Ablösung von Hand:…

GEBURTSBERICHT: Unbemerkter vorzeitiger Blasensprung

Gastbeitrag von Anonym: In der Nacht vom 07.12.17 auf 08.12.17 dachte ich erst, es wäre meine Blase gesprungen, aber habe mir nichts dabei gedacht. Am Morgen des 08.12.17 brauchte ich meinen Mann zur Arbeit, fuhr wieder nach Hause und legte mich wieder ins Bett. Unbemerkter vorzeitiger Blasensprung: Bei Oma Später während des Einkaufen hatte ich…

GEBURTSBERICHT: Bei der zweiten Geburt war es viel leichter

Ein Gastbeitrag von Anonym: Unsere liebe Gastautorin berichte in diesem unglaublich schönen Geburtsbericht von der Entbindung ihrer zweiten Tochter. Wenn du den Geburtsbericht ihrer ersten Tochter, der wirklich dramatisch war, vorher lesen magst, dann klicke hier: Erster Geburtsbericht der Gastautorin. Zweite Geburt: Einleitungsdruck Wie schon meine erste Tochter, sah auch meine zweite sich nicht gedrängt,…

GEBURTSBERICHT: So unterstützt dich dein Partner richtig

Ein Gastbeitrag von Mathilde: Einen Tag nach Thomas‘ Geburtstag war der errechnete Geburtstermin unseres Wurms: 19.01.2018. Als ich zur Behandlung meiner Gallenblasenentzündung im Chemnitzer Klinikum war, nahm der Oberarzt aufgrund zahlreicher Entwicklungsparameter an, dass unser Wurm ein bis zwei Wochen eher kommen könnte. Und ich wünschte mir sehnlichst, dass er Recht behalten würde, da ich…

Geburtseinleitung, leichte Geburt, schöne Geburt

GEBURTSBERICHT: Eine schöne Geburt mit Einleitung

Gastbeitrag von Anonym: Einen Tag über dem errechneten Termin war ich zur Vorsorge bei meiner Frauenärztin. Während des CTGs wurden die Herztöne plötzlich sehr unregelmäßig, sackten ständig ab oder waren gar nicht mehr zu finden. Ich merkte bei meiner Ärztin schon leichte Nervosität als es auch bei Lagewechsel nicht besser wurde. Sie meinte sie würde…

Geburtsbericht Geburt-ohne-PDA

GEBURTSBERICHT: Geburt ohne PDA

Gastbeitrag von Nicole: Unsere „Hummel“ war das, was man eine riesen Überraschung, Wunder oder auch Geschenk Gottes nennt. Sie  wurde uns geschickt als wir eigenlich gedanklich sehr weit weg von dem Geschwisterchen für unseren „Rockerbuben“ ( 5) waren. Geburt ohne PDA: Vorahnung Genauso überraschend war dann auch ihr großer Auftritt. Laut Berechnung sollte sie am…